Was ist eine Galeriebespannung?

user icon clock icon3 Minutencalender icon

Was ist ein Galeriebespannung? In unserer kurzen Erklärung erfahrt ihr alles, was es über Galeriebespannte Leinwände zu wissen gibt.

Die Frage nach einer Galeriebespannung ist eine von unseren Kunden oft gestellte, auf die es eine recht einfache Antwort gibt. Bei Leinwanddrucken wird der Leinwandstoff über den Rahmen gespannt. Die Leinwand bedeckt dabei die Keilrahmenleisten vollständig und ist auf der Rückseite des Rahmens befestigt. Aber das ist noch nicht alles!

In diesem Artikel:

Was ist also der Unterschied zwischen Leinwanddrucken mit Galeriebespannung und Leinwanddrucken mit Studiobespannung?

Was ist eine Galeriebespannung?

Bei Leinwanddrucken mit Studiobespannung wird die Leinwand nicht über den Rand des Rahmens gefaltet – die Keilrahmen bleiben teilweise oder vollständig frei. Das bedeutet, dass Heftklammern (oder andere Befestigungsmittel) deutlich sichtbar sind, es sei denn, es gibt einen zusätzlichen Rahmen an der Außenseite.

Was ist eine Galeriebespannung?

Die Wahl der Bespannung ist eigentlich eine Frage des Kundengeschmacks und selten der Produktionsqualität des Herstellers geschuldet. Während einige der Meinung sind, dass die Galeriebespannung ihrem Kunstwerk ein professionelles, elegantes Aussehen verleiht, ziehen es andere vor, die Ränder sichtbar zu lassen, um die Wirkung ihres Bildes zu verstärken.

Was ist eine Galeriebespannung?

Die Ränder einer galeriebespannten Leinwand können ebenfalls bedruckt werden, d. h. sie können als bedruckter Rand eures Fotos oder als Fortsetzung des Fotos selbst verwendet werden.

Randdesigns, die mit einer von MENFOTO.de galeriebespannten Leinwand erhältlich sind

Gefalteter Rand – euer Motiv wird um den Trägerrahmen gespannt. Achtet bei der Gestaltung eurer Fotoleinwand darauf, dass wichtige Bildelemente eures Motivs nicht am Bildrand liegen. Wenn ihr dieses Design in Betracht zieht, bedenkt bitte, dass bei der Betrachtung eures Leinwanddrucks von vorne die Details am Rand eures Fotos nicht zu sehen sind.

Gespiegelter Rand – euer Bild ist vollständig auf der Vorderseite der Leinwand zu sehen, während die äußeren Ränder eures Fotos kopiert, invertiert und auf die Ränder des Rahmens gedruckt werden. Dieser unkonventionelle Effekt kann bei bestimmten Bildern wahre Wunder bewirken!

Gezerrter Rand – auch als "Pixel-Stretch"-Design bekannt, da die äußersten Pixel eures Fotos in Längsrichtung entlang der Seiten des Rahmens gestreckt werden, wodurch ein verschwommener Effekt erzielt wird. Gleichzeitig ist euer Foto auf der Vorderseite der gerahmten Leinwand vollständig sichtbar.

Einfarbige Ränder – ein kräftiger Streifen in Schwarz oder Weiß wird entlang der Ränder der Leinwand gedruckt. Einfarbige Fotos können durch diesen Stil wunderbar aufgewertet werden.

5 Dinge, die eine gute Galeriebespannung ausmachen

Was ist eine Galeriebespannung?

Der Galerierahmen ist die beliebteste Methode, eine Leinwand auf Rahmen zu präsentieren – das gilt sowohl für Originalgemälde als auch für digitale Fotoreproduktionen. Aber nicht jeder Galerierahmen ist auch gut gemacht!

Ihr könnt sicher sein, dass eure Galeriebespannte Leinwand ein echtes Kunstwerk ist, wenn sie die folgenden fünf Eigenschaften aufweist:

  1. Sie ist perfekt gestrafft. Einer der wichtigsten Indikatoren für eine hochwertige galeriebespannte Leinwand ist ihre Straffheit. Sie darf also keine Falten werfen oder sich wölben.

  2. Sie ist handgespannt. Eine Handgespannte Leinwand gilt heute als der Goldstandard der Branche – und das aus gutem Grund. Bei der industriellen Massenproduktion verlassen wir uns immer mehr auf Maschinen, aber die können die Leinwand überdehnen, was zu Haarrissen im Bild führen kann. Bei einer von Hand aufgespannten Leinwand hingegen profitiert ihr von der präzisen Arbeit eines erfahrenen Fachmanns.

  3. Gute Klammerarbeit. Heftklammern mit unregelmäßigen Abständen sind nie ein gutes Zeichen. Sichere und gleichmäßig verteilte Klammern sind wichtig für die Langlebigkeit eures Leinwanddrucks.

  4. Perfekte Faltung. Es sollten keine losen Teile aus der Leinwand ragen. Nur durch manuelles Spannen kann eine von oben bis unten saubere und präzise Leinwandbespannung gewährleistet werden.

  5. Hochwertiges Fundament. Nichts von alledem wäre möglich ohne einen hochwertigen Holzrahmen als Grundlage für eure Leinwand. Mit einem sorgfältig ausgesuchten Keilrahmen aus Fichtenholz erfüllt ein galeriebespannter Leinwanddruck von MEINFOTO.de garantiert alle Kriterien.

Wenn ihr auf die oben aufgeführten Hinweise achtet, werdet ihr im Handumdrehen eine qualitativ hochwertige Leinwand mit Galeriebespannung finden. Schließlich habt ihr bereits eine der besten Plattformen für die Erstellung einer Leinwand online gefunden – MEINFOTO.de

Beliebte Produkte

cheap canvas print

Foto auf Leinwand

ab 28,90 €

ab 5,00 €

personalised photo blanket

Premium-Decke

ab 99,00 €

ab 30,00 €

photo cushion

Premium Fotokissen

ab 39,90 €

ab 19,90 €

photo acryl

Acrylglas

ab 23,90 €

ab 6,90 €

10% Rabatt!

Danke, dass du unseren Blog besucht hast!
Nutze diesen Code für ZUSÄTZLICHE 10% Rabatt auf deine nächste Bestellung!

Bitte beachte: Der Rabatt-Code kann nicht für personalisierte Mundschutzmasken und MIXPIX® Fotokacheln angewendet werden.

Angebot bereits beendet. Weiterleitung zu neuem Angebot in 5 Sek.

meinfoto.de TV-Werbespot
Abbrechen
Dein Foto wird hochgeladen… Einen Moment noch.
Wir bereiten alles für dich vor…
Upload fertig!
Wir leiten dich jetzt weiter…
0%
Bilddatei zu groß
Bitte reduziere die Größe deines Bildes auf max. 60 MB.
Zu viele Bilder
Du kannst maximal 100 Bilder gleichzeitig hochladen.
Bildauflösung unzureichend
Lade bitte ein größeres Bild für das gewählte Produkt hoch
Falscher Dateityp
Bitte lade nur folgende Formate hoch:
.gif, .jpg, .jpeg, .png, .webp
Fehler beim Upload
Leider gab es beim Upload einen Fehler. Versuch es bitte noch einmal. Sollte das Problem weiterhin auftreten, versuche dein Bild hier hochzuladen.